Norbert Graf - Fliesen, Marmor, Kachelöfen, Kaminöfen, Specksteinöfen

Wohntrend

Natürliche Schönheit im Trend bei Bodenfliesen

Das Wohndesign hat sich von der kurzlebigen “Effekthascherei” verabschiedet. Denn immer mehr Bauherren und Sanierer setzen beim Bauen und Einrichten auf natürliche Schönheit, bleibende Werte und bewährte, langlebige Materialien.

Fliesen in Natursteinoptik von Steuler

Deutsche Fliese / Steuler

Fliesen in natürlicher Optik schaffen zeitlos-schönes Wohnflair

Zu diesem neuen Wohngefühl, das sich durch ein zeitlos schönes Raumambiente mit individueller Note auszeichnet, passen Fliesen in Naturfarben oder mit natürlichen Oberflächenanmutungen. So ist es nicht verwunderlich, dass sich im Bereich der Bodengestaltung sowohl Fliesen im Natursteinlook als auch die neuen, authentischen Holzinterpretationen gerade zum Megatrend entwickeln.

Keramik eignet sich in doppelter Hinsicht bestens für das natürlich schöne Wohnen: Fliesen aus deutscher Produktion bestehen aus heimischen, natürlichen Rohstoffen und sind zeitlebens frei von schädlichen Ausdünstungen. Fliesen zählen somit zu den raumluftneutralen und wohngesunden Bodenbelägen.

Aufgrund ihrer Langlebigkeit und der strengen Umweltschutzauflagen in deutschen Fliesenwerken sind die Produkte deutscher Markenhersteller zudem Musterbeispiele für ökologisch verträgliche, nachhaltige Wohn- beziehungsweise Baumaterialien.

Holzfliesen in der Optik von Holzdielen

© Deutsche Fliese / Villeroy & Boch Fliesen

 Für beide Materialinterpretationen gilt:

  • die keramische Oberfläche ist  robuster, pflegeleichter und fleckunempfindlicher als das Original aus Wald oder Steinbruch;
  • rutschhemmende Fliesen eignen sich wie kein anderer Belag für begehbare Duschen oder nahtlos von Wohnräumen bis in den Außenbereich;
  • in Sachen Reinigungskomfort punkten säure- und putzmittelresistente keramische Oberflächen:
    Veredelungen ab Werk machen aufwändige Versiegelungen und Pflegeprozeduren überflüssig.